Bildnachweis: ©suze / photocase.com
Startseite//Aktuelles > “Food Science Dialog am 18.09.-21.09.2017”
17. August 2017 | foodactive

Food Science Dialog am 18.09.-21.09.2017

Der Food Science Dialog wird gemeinsam von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) und der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) veranstaltet.

Der Food Science Dialog wird einmal im Jahr gemeinsam von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) und der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) veranstaltet und findet in diesem Jahr vom 18.09.2017 bis 21.09.2017 statt. Veranstaltungsort ist der HAW Hamburg Campus Bergedorf (Ulmenliet 20, 21033 Hamburg, Raum 1.07 a/b).

Unter dem Titel „Transparenz, Kommunikation und Kontrolle“ steht in diesem Jahr eine abwechslungsreiche Mischung von Fachvorträgen sowie eine Führung zur Spirituosen- und Rotsponherstellung  mit anschließender Verkostung beim Weinhaus von Have in Bergedorf auf dem Programm, um eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis zu schaffen. Weitere Details zu den Vorträgen inkl. Zeitplan finden Sie im beiliegenden Programm.

Experten aus Lebensmittelunternehmen, Behörden, Hochschulen, Forschungsinstituten und Verbänden werden aktuelle Entwicklungen und Trends der genannten Themenfelder vorstellen. Der Food Science Dialog bietet die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft. Hieran werden Lebensmittelkontrolleure, Lebensmittelchemiker, Veterinäre, Studierende, Lehrende und Wissenschaftler sowie Vertreter von Unternehmen aus der Lebensmittelbranche und weitere Interessierte teilnehmen.

Der Food Science Dialog ist von der Zertifizierungsstelle für die Fortbildung von Lebensmittelchemikern (46 Punkte) und von der Akademie für Tierärztliche Fortbildung (insgesamt 22 Stunden, davon entfallen jeweils 5 Stunden auf den 18.9. und den 19.9. und jeweils 6 Stunden auf den 21.9. und den 22.9.) anerkannt. Daher werden für Teilnehmer aus der Wirtschaft, für Tierärzte und für Lebensmittelchemiker für diese Veranstaltung Beiträge erhoben. Die Höhe der Beiträge entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Anmeldebogen. Für alle weiteren Teilnehmer entfällt die Teilnahmegebühr. Es besteht auch die Möglichkeit, nur tageweise teilzunehmen.

Für die Anmeldung senden Sie bitte den anliegenden ausgefüllten Anmeldebogen bis zum 31.08.2017 per E-Mail an nils.roloff @bgv.hamburg .de. Wir weisen darauf hin, dass die Plätze für die Teilnahme an der Exkursion am Nachmittag des 19.09.2017 begrenzt sind.

 

Das Programm finden Sie hier.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

 

17. August 2017 11:57 Uhr
 
Mitglieder von foodactive e.V.

© Süderelbe AG |  StartseiteSitemapImpressumDatenschutz

Ein Projekt der Süderelbe AG